Home / Fleisch / Lasse schaut sich artgerechte Tierhaltung in der Toskana an.

Lasse schaut sich artgerechte Tierhaltung in der Toskana an.

Er stellt seinen Bacon selbst her, selbst Dry Aged Beef hat er schon selbst gemacht, jetzt hatte unser Podcastgast Lasse aus Folge 9 die Chance sich die Tierhaltung und Zucht von edlen Chianina-Rindern und Cinta-Senese-Schweinen in der Toskana einmal live anzusehen.
Mehr dazu auf seinem Foodblog Männerkochrunde , den ich auch jedem Grillmeister ans Herz legen kann.

Foto-30

Über Martin

Glücklicher Dad aus der Kölner Südstadt, verheiratet, leidenschaftlicher Koch, 360 Gamer (Gamertag: LatenightBlock), Iphone4/iPad2 User, Cambionaut und Blogger! Mein Foodblog: www.soupsfornoobs.com; Mein Autotumblr: carsofcologne.tumblr.com; Redaktionsmitglied von www.einfachmalgetest.de

auch interessant

SchwarzRotGold und der BitBurger

Deutschland ist im Finale der Fußball-Weltmeisterschaft und wir haben da mal etwas für euch vorbereitet: …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: