Home / Grillmeisterschaft / Die 7. Bergisch BBQ Grillmeisterschaft in Odenthal

Die 7. Bergisch BBQ Grillmeisterschaft in Odenthal

Bergisch BBQ Grillmeisterschaft – am 29. Juni 2014 war es wieder soweit:

die 7. Bergisch BBQ Meisterschaft fand im Bergischen Land (genauer gesagt in Odenthal) statt und wir waren auch diese Jahr wieder dabei. Hier ein kleiner Bericht über unsere Teilnahme an der Grillmeisterschaft.

Das Wetter

Während wir letztes Jahr bei blauem Himmel und 30 Grad in der Sonne brutzelten, war es dieses Jahr genau anders: der Himmel war voller Wolken und es regnete regelmäßig. Aber was soll’s, da mussten wir durch und so feuerten wir dann Sonntags morgens unsere Grills an.

Bergisch BBQ2014 Stand

Die Teilnehmer

Schon beim Aufbauen merkten wir: wow, sämtliche Teams haben ordentlich aufgerüstet. Viele kannten wir noch vom letzten Mal und da waren deutliche Fortschritte in der Ausrüstung, aber auch bei den Sponsoren zu sehen. Entsprechend hoch war dann auch im Laufe des Wettbewerbs das Niveau.
2013 war es schon sehr hoch und 2014 wurde es nochmal um mindestens ein Level angehoben. Die Konkurrenz war auf jeden Fall sehr stark.

Unser Menü

Drei Gänge mussten wieder bei der Jury eingereicht werden:

  • Vorspeise: Burger (“Bergisch Burger“)
  • Hauptgericht: Schweinefilet (“Deftig und Wild“)
  • Nachtisch: freie Wahl (“Heiß und Süß“)

Wir hatten uns entschlossen, dieses Jahr voll und ganz auf das Thema Burger zu setzen. Dass als Vorspeise eh ein Burger abgegeben werden musste, kam uns also schon mal sehr entgegen.

Jeder Gang musste zu einem bestimmten Zeitpunkt abgegeben werden. Los ging es um 11.00 Uhr, die Vorspeise musste dann um 12.00 Uhr bei der Jury sein. Weiter ging es dann im Stundentakt: Hauptgericht: 13.00 Uhr, Nachtisch 14.00 Uhr. Bei Verpätung hätte es Punktabzug gegeben, aber wir konnten immer pünktlich abliefern.

Die Burger

Bergisch BBQ2014 Umami-Burger

Statt einen großen Burger servierten wir unter dem Namen “Umami-Burger” drei kleine Burger, die zusammen alle Qualitäten des Geschmackssinss abdecken.

Bergisch BBQ2014 Oktopus-Burger
So gab es als ersten Burger einen mit Garnelen-Tatar-Patty, verfeinert mit Chorizo-Mayonaise und fritierten Tintenfischarmen, das ganze in schwarzen, mit Tintenfischtinte gefärbten Burgerbrötchen.

Bergisch BBQ2014 Beef-Burger
Burger Nr. 2 beinhaltete einen Rindfleisch-Patty der in einem Croissant-Burgerbrötchen serviert wurde und zusätzlich noch Roquefort, Birnen-Feigen-Salsa und Feldsalat enthielt.

Bergisch BBQ2014 Shitake-Burger
Der dritte und letzte Burger war eine vegetarische Burger-Variante: der Shitake-Patty wurde mit Tomate, Spinat und Sesam-Soße garniert und von einem Spinat-Burgerbrötchen “gehalten”.

Schweinefilet

Bergisch BBQ2014 Hauptgang

Für den Hauptmenü-Burger gab es das Schweinefilet in einem Roggen-Burgerbrötchen zusammen mit Bourbon-Whisky-Bohnen. Als Beilage servierten wir Möhren vom Grill und Döppekoochen.

Nachtisch

Bergisch BBQ2014 Nachtisch

Als Nachtisch gab es gegrillten Bisquit-Boden, verfeinert mit Melone, Erdbeere und Apfel, sowie Basilikum und Gin. Das ganze auch wieder so angerichtet, dass es an kleine Burger erinnert.

Die Bewertung

Bergisch BBQ2014 Jury

Nachdem wir letztes Jahr auf Anhieb den vierten Platz (und in der Burger-Kategorie sogar den 3. Platz) geholt hatten, waren unsere Erwartungen an uns selbst natürlich sehr hoch. Leider reichte es 2014 dann in der Gesamtwertung nur für Platz 7. Die beste Platzierung in den einzelnen Kategorien erreichten wir beim Hauptgericht mit Platz 5.

Die Zuschauer

Bergisch BBQ2014 Zuschauer

Trotz des miesen Wetters waren wieder jede Menge Zuschauer da. Schon kurz nach dem Aufbau kamen wir mit den ersten Besuchern ins Gespräch. Vor allem an der KOKOKO-Premium-Grillkohle unseres Sponsors McBrikett gab es immer sehr großes Interesse und auch zu den Räucherchips von Smokewood gab es viele Fragen, die wir beantworteten.

Bergisch BBQ2014 Sponsoren

Wir hätten gut und gerne kiloweise Grillkohle und Räucherchips verkaufen können. 😉

Nach den drei Gängen gab es natürlich auch wieder für die Gäste der Bergisch BBQ Grillmeisterschaft einiges zu probieren. Alles, was wir noch an Zutaten übrig hatten, bereiteten wir auf dem Grill zu und gaben es an die Standbesucher zum probieren weiter. Auch hier war der Andrang sehr groß, wir hätten locker noch das zehnfache an Essen raushauen können. Aber irgendwann sind die Vorräte natürlich leer.

Fazit

Bergisch BBQ 2014 - Gesamtmenü

Puh, die Bergisch BBQ Grillmeisterschaft ist defintiv eine der anspruchvollsten Grillmeisterschaften. Sämtliche Teams grillen auf höchstem Niveau und so verzeiht die Jury keine Fehler. Aber gerade deswegen macht es auch solchen Spaß, hier mitzumachen.

McBrikett-SponsorSmokewood-SponsorSteba Sponsorhennes150

Vielen Dank auch an unseren Sponsoren McBrikett, Steba, Smokewood und Naturmetzgerei Hennes, deren Unterstützung war uns auf jeden Fall eine große Hilfe.

Für 2015 müssen wir auf jeden Fall mehr trainieren und wohl auch was das Material angeht (Zelt, Ausrüstung und Co.) noch einiges investieren, damit die anderen Teams nicht völlig an uns vorbei ziehen. Wir sind auf jeden Fall auf die 8. Bergisch BBQ Grillmeisterschaft gespannt.

Bergisch BBQ 2014 - Urkunde

Alle Fotos von der 7. Bergisch BBQ Grillmeisterschaft (ca. 80) gibt es bei unserem Flickr-Account.

Weitere Informationen über die Bergisch BBQ Grillmeisterschaft gibt es auf der offiziellen Seite unter www.bergisch-bbq.de. Außerdem hat Christian, ebenfalls aus unserem Team, auch auf seinem Blog kuechenjunge.com etwas über die Bergisch BBQ Grillmeisterschaft geschrieben.

Über Nico

Apple-User, Musik(hörer), Grafikdesigner, (Segel)Flieger, Handballer, Geocacher (MoAdventureTeam) und Kakao-Trinker. Kaffee ist auch toll! ;) Ach ja: Grillen natürlich ebenfalls!

auch interessant

Pulled Pork selbst gemacht!

Pulled Pork, ein Rezept für die Königsdisziplin des BBQ Vorwort: Wir haben euch schon viele …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: