Home / Burger / Rückblick: #Beermeatsburger Handmade Burger und Craftbeer

Rückblick: #Beermeatsburger Handmade Burger und Craftbeer

Wenn ein Bierpodcast und ein Grillpodcast Sommerfest feiern, dann kann daraus nur eine verdammt geile Veranstaltung enstehen.
Wie ihr vielleicht noch wisst, nahmen wir vor gut einem Jahr mit Dennis von Maennerabend.info die legendäre Folge FGH005 Düsseldorf vs Köln auf, anschliessend folgte die Einladung zu der Doppelfolge 23 & 24 der Männerabend Riegele Verkostung.
Als die Jungs von Maennerabend.info vor einer Altbier Verkostung in der Düsseldorfer Altstadt auf einem Burgerbratevent von mir auftauchten und auch diese probierten, da kam die Einladung von Larry diese doch auch bitte auf dem Sommerfest vom Männerabend zu servieren.

Gesagt, getan und so trafen wir uns früh morgens in Dortmund zum Einkaufen. Das Bier war zu dieser Zeit schon gut gekühlt und die Jungs warteten mit einer Premiere auf. Ein Bier, was sie in Kooperation mit Kraftbräu gebraut haben und auch selbst abgefüllt haben. Das Vienna Abend. Ein Bier, wie geschaffen für einen Burger. Mehr zum Bier hier!


250gramm feinstes Rinderhack wurden für die Burger zu Patties geformt


Meine Bewährungsprobe auf einem Schwenkgrill. Hier war wirklich super viel Platz um für 20/30 Personen Burger zu grillen.


Der fertig gegrillte Burger mit Sudhaus 13 Red Summer Ale. Wenn ihr mal ein Sudhaus13 in den Händen haltet, geniesst es!


Die Burger waren genau richtig auf den Punkt gegrillt! Die Bierauswahl an dem Abend war gigantisch!


Auch Captain Craftbeer hatte feinstes Red Summer Ale mitgebracht. Wahnsinn, welch Qualität Homebrew Biere inzwischen erreichen.


Der vorgezogene Mitternachtssnack: Die Currywurst!


Vienna Abend vom Fass!

Ein zwar anstrengender Tag, aber insgesamt mal wieder ein echtes Highlight, was der Männerabend.info und der Grillpodcast.de da zusammen auf die Beine gestellt haben. Vielen Dank an alle Gäste, danke Larry für die Gastfreundschaft und natürlich den Brauereien für die vielen verschiedenen tollen Biere!

Über Martin

Glücklicher Dad aus der Kölner Südstadt, verheiratet, leidenschaftlicher Koch, 360 Gamer (Gamertag: LatenightBlock), Iphone4/iPad2 User, Cambionaut und Blogger! Mein Foodblog: www.soupsfornoobs.com; Mein Autotumblr: carsofcologne.tumblr.com; Redaktionsmitglied von www.einfachmalgetest.de

auch interessant

Beleuchtung Craftwerk-Fotoworkshop 2014

Das perfekte Bier- und Getränke-Shooting: Craftwerk-Fotoworkshop

Wie fotografiere ich eigentlich Bier und Getränke richtig? Hier in unserem Grillblog fotografieren wir ja …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: