Home / Grillen / Rezepte / #BarBQCGN – Cocktail trifft Grillgut

#BarBQCGN – Cocktail trifft Grillgut

1 Hashtag, 2 Grills, 3 Gänge und 4 Kerle, dazu kommen noch jede Menge Gäste.
Das ist etwa die grobe Beschreibung von #BarBQCGN.

Jochen von http://vivaculinaria.wordpress.com/ hat uns via Twitter eingeladen, und Christian, Lars und Ich sind erschienen.
Seine Idee: BBQ-Grillgut trifft Cocktails.

Unter seiner Leitung entstanden dann auch die groben Angaben zu den Zutaten der Gänge und die dazu passenden Cocktails.

Mit der Kategorie Rind hatte ich quasi die Qual der Wahl, was das Grillgut anbetraf.
Eine Woche vorher viel dann die Wahl auf das Rinderfilet, nach kurzer Absprache mit Jochen war dann auch klar, dass ich es mit Bärlauchbutter füllen und mit Bacon badieren würde. Er versprach mir Whiskey Sour dazu!

Hier die Rezepte für #BarBQCGN

Das Menü:

A – Aperitif: Lillet Culetto, Hugo alkoholfrei (Rezepte Jochen)

BARBQ1

 

1. Würstchen in Weinsud mit Gemüse (Rezept Jochen)

bb4

 

2. Lachsfilet auf Zedernholz mit Schlemmerkruste (Rezept Lars)

barbq2

 

B – Banana BBQ (rot und blau, als Shot oder Long Drink) (Rezept Jochen)

barb5

 

3. Bananenroulade (Rezept Christian)

barbq6

 

C – Scotch Sour (BBQ Version mit Speckdeko) (Rezept Jochen)

barbq3

 

4. Rinderfilet mit Speck und Bärlauchbutter (Rezept Martin)

barbq8

Über Martin

Glücklicher Dad aus der Kölner Südstadt, verheiratet, leidenschaftlicher Koch, 360 Gamer (Gamertag: LatenightBlock), Iphone4/iPad2 User, Cambionaut und Blogger! Mein Foodblog: www.soupsfornoobs.com; Mein Autotumblr: carsofcologne.tumblr.com; Redaktionsmitglied von www.einfachmalgetest.de

auch interessant

Buch Fire & Smoke Artikelbild

Fire & Smoke: Wir grillen alles – Buchrezension

Fire & Smoke: Wir grillen alles – so lautet der Titel des neuen Buchs von …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: