FGH054 – Petromax und Feuerhand

Bereits zum vierten Mal ist Jonas Taureck von Petromax (und Feuerhand) mittlerweile bei uns im Podcast zu Gast. Wir haben mit ihm über die Neuheiten aus dem Hause Petromax und Feuerhand gesprochen. Unter der Marke Feuerhand ist jetzt der Tyropit erschienen, eine doppelwandige Feuerschale mit Sekundärverbrennung. Außerdem soll endlich bald der Tamber auf den Markt kommen. Bei Petromax gibt es ebenfalls Neuheiten, es erscheinen Ultra-Passivkühlboxen, Outdoorkleidung und endlich auch die Gastische. Alle Infos und Details hier im Podcast.

Mitwirkende dieser Folge:

avatar Martin Block Amazon Wishlist Icon
avatar Nico Buch Amazon Wishlist Icon
avatar Jonas Taureck

Shownotes:

Hinweis: Links zu Amazon sind Provisions-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Intro 00:00:00

Begrüßung Jonas

00:00:26

(Jonas Taureck ist mittlerweile schon zum vierten Mal in unserem Podcast zu Gast. Er ist Geschäftsführer von Petromax und Feuerhand. Wir reden mit ihm über die Produkt-Neuheiten der beiden Firmen) .

Neuheiten Feuerhand 00:00:46

(Tamber, ein kleiner Teriyaki-Tischgrill. Er wurde noch ein bisschen überarbeitet und soll nun bald auf dem Markt erhältlich sein — Tyropit, eine Feuerschale die ähnlich wie der Pyron mit dem Vergasersystem arbeitet) .

Neuheiten Petromax 00:02:56

(der Petromax-Gastisch ist nun endlich startklar, die CE-Zertifizierung ist durch und der Tisch wird nun schnellst möglich auf den Markt gebracht — 5 kW pro Brenner — es wird ihn als Einzel- und als Doppelbrenner geben — Petromax hat das Modelabel Roughstuff übernommen. Die Firma stellt Outdoor-Kleidung aus Loden und Baumwolle her. Es wird zum Start jeweils zwei, drei Modelle jeweils für Männer und Frauen geben. Weitere Modelle werden in Zukunft folgen — die Top-Neuheit von Petromax: die beiden Ultra-Passivkühltruhen kx25 (25 Liter) und kx50 (50 Liter). Sie verfügen über eine Eiskühldauer von 12 Tagen. In der Praxis entspricht das gut sieben Tagen. — nicht mehr ganz so neu, aber kann man knapp noch zu einer aktuellen Neuheit zählen: der Petromax Feuerkolben. Mit dem Feuerkolben komprimiert man Luft schlagartig und bringt damit den darin befindlichen Zunder zum Glimmen. Mit diesem Zunder kann man dann ein Feuer anmachen) .

Verabschiedung

00:18:20

Outro 00:19:15

Fotos zu den Themen dieser Episode:

Feuerhand Tyropit
Petromax kx25 und kx50

Mehr Grillpodcast? Kein Ding, ihr findet uns auf:

Über Nico

Apple-User, Musik(hörer), Grafikdesigner, (Segel)Flieger, Handballer, Geocacher (MoAdventureTeam) und Kakao-Trinker. Kaffee ist auch toll! ;) Ach ja: Grillen natürlich ebenfalls!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ANZEIGE