ANZEIGE

TORVA BBQ-Beistelltisch im Test

Hinweis Partnerlink Hinweis Produktplatzierung

Der TORVA BBQ-Beistelltisch verspricht mehr Platz und Ablagefläche beim Grillen. Genau sowas habe ich gesucht, denn Platz beim Grillen kann ja bekanntlich man nie genug haben.

Nach nur zwei Tagen war er bereits da und ich konnte mich direkt an’s Zusammenbauen machen. Ob alles problemlos geklappt hat und ob der TORVA BBQ-Beistelltisch hält, was er verspricht, erfährt ihr in diesem Testbericht.

Torva BBQ-Beistelltisch

TORVA BBQ-Beistelltisch

Das Paket wiegt gut 15 kg und der Tisch wird gut verpackt geliefert. Auch innen ist alles ordentlich verpackt, alle empfindlichen Teile sind mit Luftpolsterfolie und mit Eckenschutz aus Styropor geschützt. Der erste Eindruck ist schon mal gut.

Sehr cool: alles an Werkzeug, was man zum Zusammenbau benötigt, wird direkt mitgeliefert. Praktisch, so kann man direkt mit der Montage loslegen und muss nicht noch erst das passende Werkzeug zusammen suchen.

Torva BBQ-Beistelltisch - Werkzeug und Schrauben

ANZEIGE

Montage des TORVA Grill-Beistelltischs

Die Anleitung ist übersichtlich und klar strukturiert. Alle Teile des Tischs sind eindeutig gekennzeichnet, so dass eine Zuordnung der verschiedenen Elemente zum jeweiligen Bauschritt kein Problem ist.

Torva BBQ-Beistelltisch - Beschriftete Bauteile

Dementsprechend schnell klappt dann auch die Montage: man beginnt mit den beiden Außenteilen, steckt die Querverbindungen rein (verschraubt natürlich auch immer alles gut), montiert den Schiebegriff, dass Bodenelement und die Arbeitsplatte und schon ist der TORVA BBQ-Beistelltisch im Prinzip einsatzbereit.

Moment, noch schnell die beiden Reifen drangeschraubt und das Ding ist sogar schnell und einfach zu bewegen.

Fazit zur Montage: 1a – so muss es sein. Alle Teile sind gekennzeichnet, lassen sich gut zusammen stecken und die Schrauben passen auch in die vorgebohrten Stellen.

Torva BBQ-Beistelltisch Montage

Material

Der Grill-Tisch besteht hauptsächlich aus wetterfestem HDPE-Kunstoff. HDPE steht für High-Density Polyethylen (oder auf deutsch: Hart-Polyethylen) und ist ein Kunststoff, der im Niederdruckverfahren entsteht. Dieser Kunststoff ist extrem stabil und widerstandsfähig. Hört sich also nach einem recht gutem Material an. Es kann weder rosten, noch gammelt es weg.

Sehr gut auch: die Plastikteile müffeln nicht chemisch. Aufgrund von Dauerregen musste ich den Tisch drinnen zusammen bauen und es gab keine unangenehmen Gerüche nach Chemie oder ähnlichem.

Die Arbeitsplatte des Tisches ist mit Edelstahl beplankt, kann also gut gereinigt werden und hält ebenfalls einiges aus.

Der Griff an der Seite zum Schieben besteht ebenfalls aus Edelstahl.

Insgesamt also ein guter Materialmix, in meinen Augen.

Qualität des TORVA BBQ-Beistelltisch

Nicht nur das Material stimmt, auch die Qualität ist gut. Wie im Abschnitt „Montage“ schon geschrieben, passen die Teile alle exakt ineinander und auch die sonstige Verarbeitung gibt keinen Grund zu meckern.

Der Tisch steht stabil, wackelt nicht und kommt richtig wertig rüber.

Die Rollen sind jetzt nicht dafür gemacht, dass man damit Langstrecken zurück legt, aber wie zum Beispeil bei einem Kugelgrill kann man den TORVA BBQ-Beistelltisch damit bequem auf der Terrasse oder auf dem Balkon an den gewünschten Einsatzort rollen.

Torva BBQ-Beistelltisch Rollen

Aufgrund des oben genannten Materialmixes von HDPE-Kunstoff und Edelstahl habe ich auch keine Bedenken, den BBQ-Beistelltisch auf der (zum Teil überdachten) Terrasse stehen zu lassen. Ich bin gespannt, was der Langzeittest zeigen wird und wie der Tisch sich draußen schlägt.

Maße und Funktionen des Tisches

Die Arbeitsplatte des Tischs ist 85,5 cm breit und 48 cm tief. Die Höhe des Tisches (Oberkante Arbeitsfläche) beträgt 85 cm. Zugegben: da könnte der Tisch ruhig noch fünf oder sogar lieber 10 cm höher sein, wenn man von den aktuellen Standards ausgeht. 85 cm war irgendwann in den 80ern mal Stand der Dinge. ;)

Viele Funktionen hat der Tisch nicht. Er lässt sich mit seinen beiden Rädern bequem verschieben, bietet viel Platz, um zum Beispiel Grillgut vorzubereiten und macht auch als zusätzliche Abstellfläche für fertiges Grillgut, Salate und sonstige Beilagen eine gute Figur.

Der Hersteller gibt eine maximale Belastbarkeit von 45 kg an. Das ist schon einiges.

Unten ist noch ein Zwischenboden, auf den man diversen Kram wie Schüsseln und diversen Kram, den man sonst noch so beim Grillen brauchen könnte, „zwischenlagern“ kann.

Torva BBQ-Beistelltisch seitlich

Der Hersteller gibt – neben der Funktion als Grill-Beistelltisch – auch noch folgende Einsatzmöglichkeiten für den TORVA BBQ-Beistelltisch an:

  • Pizzaofen-Tisch
  • Küchenwagen und/oder Beistelltisch (für innen)
  • Pflanztisch, um bequem Pflanzen zu pikieren, umzutopfen usw.

(alles Einsatzmöglichkeiten, die ich mir ganz gut vorstellen kann. Ich werde ihn aber trotzdem „nur“ als Beistelltisch für den Grill nutzen ;) )

ANZEIGE

Fazit TORVA BBQ-Beistelltisch

Ich war auf der Suche nach mehr Ablagefläche beim Grillen. Irgendwas solides, einfaches ohne viel Schnickschnack, dafür aber outdoor-geeignet. Und der BBQ-Beistelltisch von Torva erfüllt diesen Zweck voll und ganz. Endlich mehr Platz beim Grillen.

Zudem stimmt die Qualität, sowie das Preis/Leistungsverhältnis. Mit seinen knapp 230 Euro ist er nicht ganz billig, aber dafür ist die Verarbeitung und das Material top. Und der Zusammebau geht schnell und einfach. Was will man mehr? ;)

Das Einzige, was mich ein bisschen verwundert hat: in der Produktbeschreibung auf Amazon steht etwas von „schwarzer nano-beschichtete Tischplatte“. Dies ist aber nicht der Fall. Es ist – zumindest bei mir – einfach eine Edelstahl-Oberfläche. Was ich aber auch besser finde. Sowohl, was das Material angeht, als auch optisch.

Den TORVA BBQ-Beistelltisch gibt es zum Beispiel bei Amazon (da habe ich den auch her):

TORVA BBQ Beistelltisch Outdoor, Grilltisch Outdoor Wetterfest, Garten Grill Servierwagen, Edelstahl-Arbeitsplatte mit Schwarzer Nanobeschichtung, Schwarz
  • Schwarze nano-beschichtete Tischplatte - Für alle, die gerne im Freien kochen, gärtnern und feiern, ist dieser abnehmbare Vorbereitungstisch eine gute Wahl. Die Tischplatte besteht aus Edelstahl mit einer schwarzen Nanobeschichtung, die die Oberfläche besser vor Kratzern, Rost und Verfärbungen schützt, was die Lebensdauer des Tisches erheblich verlängert. Abmessungen der Tischplatte: 85,8 x 48,3 cm.
  • All Weather - Dieser BBQ Beistelltisch ist perfekt für den Außenbereich geeignet, da er aus einem wasserdichten und wetterfesten HDPE-Kunststoffrahmen hergestellt ist. Mit einer holzähnlichen Textur ist er extrem haltbar und hält in feuchtem Klima länger als Holz- oder Metallrahmen. Er hält der Sonne, starkem Regen und starkem Wind stand und ist somit ideal für jede Außenumgebung.
  • Strapazierfähig und stabil - dies ist kein ultraleichter Plastiktisch, sondern der grilltisch outdoor besteht aus einer Tischplatte aus Edelstahl und einem Rahmen aus hochdichtem Polyethylen. Der grilltisch outdoor wiegt ca. 14,1 kg und kann bis zu 45 kg tragen, sodass er auch bei starkem Wind im Freien nicht umkippt. Sie können ihn als Halterung für einen tragbaren Grill, einen Pizzaofen oder Topfpflanzen verwenden.
  • Beweglich & Multifunktional - Der Küchentisch für den Außenbereich hat zwei Räder und zwei Stangen an der Unterseite für eine bessere Befestigung und Bewegung. Er lässt sich leicht rollen und kann durch leichtes Kippen mit dem zusätzlichen Griff überall hinbewegt werden. Die Kücheninsel für den Außenbereich verfügt über zwei Ablageebenen, die zusätzliche Ablagemöglichkeiten für den Innen- und Außenbereich in der Küche, im Wohnzimmer, im Garten und auf der Terrasse bieten.
  • Einfach zu montieren und zu reinigen - Wir haben eine Bedienungsanleitung für Käufer, sowie die Hardware und Werkzeuge, die für die Installation benötigt werden, um Ihnen zu helfen, einfach und schnell einzurichten. Der Terrassenbarwagen hat eine glatte, ebene Oberfläche, die keine zusätzliche Pflege erfordert und mit einem trockenen/feuchten Tuch gereinigt werden kann.

Letzte Aktualisierung am 28.05.2024 / Der bzw. die obige(n) Link(s) ist bzw. sind Provisions-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. / Bilder von der Amazon Product Advertising API

TORVA BBQ-Beistelltisch

Material - 9.5
Verarbeitung - 9
Funktionen - 8
Preis/Leistung - 9

8.9

Ein guter, robuster BBQ-Beistelltisch. Gut verarbeitet und leicht zu montieren.

User Rating: Be the first one !

Über Nico

Apple-User, Musik(hörer), Grafikdesigner, (Segel)Flieger, Handballer, Geocacher (MoAdventureTeam) und Kakao-Trinker. Kaffee ist auch toll! ;) Ach ja: Grillen natürlich ebenfalls!

One comment

  1. Ein toller Testbericht, Nico! Der TORVA BBQ-Beistelltisch scheint eine hervorragende Ergänzung für jeden Grillmeister zu sein. Besonders die wetterfeste Konstruktion aus HDPE-Kunststoff und Edelstahl finde ich beeindruckend. Ein wenig schade ist die Verwirrung um die Tischplatte, aber insgesamt klingt es nach einem soliden Produkt. Deine detaillierte Beschreibung hat mir wirklich geholfen, ein gutes Bild vom Tisch zu bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

ANZEIGE