Home / Episode / FGH001 – Direktes und indirektes Grillen

FGH001 – Direktes und indirektes Grillen

Aufgrund des schlechten Wetters wird nicht gegrillt, sondern Theorie gepaukt: wir erklären heute was der Unterschied zwischen direktem und indirektem Grillen ist. Außerdem erzählt Martin von seinem Porno-Tzatziki und wir quatschen unter anderem über ein Grillfachgeschäft sowie verschiedene Grill-Marken. Die BBQ Grillmeisterschaft wird ebenfalls nochmal kurz erklärt und Nico lässt den Grill-Klugscheißer raushängen.

 

[podlove-web-player]
Mitwirkende dieser Folge: [podlove-contributor-list donations=”yes”]

 

Shownotes

  • 00:00:00
    Intro
  • 00:00:15
    Begrüßung
  • 00:00:43
    Das schlechte Wetter
  • 00:01:43
    Aber zwei Termine stehen für’s Grillen
  • 00:02:00
    Martin und Nico die rasenden Reporter
  • 00:02:21
    Bergisch BBQ Grillmeisterschaft 2013 – Wir sind angemeldet
  • 00:03:12
    Das grobe Meisterschafts-Menü steht
  • 00:04:20
    Das heutige Hauptthema: Direktes und indirektes Grillen – die Unterschiede
  • 00:10:25
    Themenausblick: Smoker, Grillholz
  • 00:11:00
    FGH: Podcastverzeichnisse und Audioformate
  • 00:12:45
    Rezept: Martins Porno-Tzatziki
  • 00:14:51
    grillgoods.de – Ein Grillfachgeschäft
  • 00:15:36
    Namen und Marken: Grillhersteller
  • 00:16:29
    Der Grillsportverein (GSV) hat ein Magazin (“GSV-Info”) als PDF heraus gebracht
  • 00:17:25
    Der Grill-Klugscheißer: Graticulum und die Schweiz
  • 00:18:32
    Verabschiedung
  • 00:19:08
    Outro

 

Über Feedback, konstruktive Kritik, Kommentare bei den verschiedenen Podcast-Verzeichnissen und bei iTunes freuen wir uns sehr, gerne natürlich auch direkt hier in den Kommentaren. 😉

Über Nico

Apple-User, Musik(hörer), Grafikdesigner, (Segel)Flieger, Handballer, Geocacher (MoAdventureTeam) und Kakao-Trinker. Kaffee ist auch toll! ;) Ach ja: Grillen natürlich ebenfalls!

auch interessant

“Teil 1 – Gaumenkitzler von der Aubergine” Ein Gastbeitrag von Fabian Rangol

Der Frühling ist da und gefühlt sind gerade wirklich alle heiß aufs Grillen. Die ersten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: