Home / Episode / FGH011 – BBQ-Urlaub in den USA

FGH011 – BBQ-Urlaub in den USA

Die einen machen Bade-Urlaub, die anderen BBQ-Urlaub: Uli erzählt in dieser Folge über seine 10-tägige BBQ-Reise durch die USA und die Teilnahme an einer US-BBQ-Meisterschaft. Außerdem verrät er, was er neben seiner Jury-Tätigkeit noch so am Grill macht.

Mitwirkende dieser Folge:

avatar Nico Buch Amazon Wishlist Icon
avatar Martin Block Amazon Wishlist Icon
avatar Uli Wette
avatar Thorsten Schwesig

Shownotes:

Intro

00:00:00

Begrüßung - heute wieder mit Gästen

00:00:25

(Uli Wette und Thorsten Schwesig sind wieder zu Gast) .

Cesars Grill 00:01:20

(Uli hat sich den Film Cesars Grill angesehen — er ist 400 km gefahren um sich den Film anzusehen — es gab Würstchen und Maiskolben) .

Taste-Events vom Maritim Hotel 00:02:37

(Uli und seine Freunde Peter und Stefan Team haben ein BBQ-Event für das Hotel geplant — Probegrillen erst bei Uli zuhause — schickes Grill-Event auf einer Alm — es gab Pulled Pork... — ... und Brisket — um 22 Uhr am Vortag musste schon mit Grillen angefangen werden, damit alles am nächsten Tag fertig ist — Teller und Co. kamen vom Hotel, Uli und seine Freunde konnten sich auf’s Grillen konzentrieren) .

Hast du eine Spezialität, die du auf dem Grill besonders gut kannst?

00:07:52

(Steak, Ribs… in der Freizeit wird alles querbeet gegrillt — es wird viel ausprobiert — Barbarenspieße, Basiszutaten sind Fleisch und Brezelteig) .

Ulis BBQ-Reise durch die USA

00:11:04

(Rundreise durch Amerika — wie schmeckt zum Beispiel echtes Pulled Pork? — es wurden gezielt — Das Buch „Peace, Love and Barbecue“ von Mike Mills war Grundlage für die Tour — Uramerikanische Trucker-Läden, bei denen es seit 30 Jahren das perfekte BBQ gibt — Besitzer haben voller Stolz Küche, Smoker und Co. gezeigt — Kontakte in die USA bestehen teilweise immer noch — Berichte über die Reise auch im Grillsportverein-Forum — Viel Holz hinter dem Restaurant ist ein gutes Zeichen) .

Highlight am Ende der Tour war die Teilnahme an einer Meisterschaft in den USA

00:15:21

(Smoker und Material für die Meisterschaft wurden freundlicherweise gesponsort bzw. geliehen — immerhin das Team mit der weitesten Anreise) .

10 Tage USA, im Schnitt zwei Restaurants pro Tag

00:17:40

(Uli hat gut vier Kilo zugenommen — Querbeet die Karte bestellt — für eine Reihe SpareRibs zahlt man in den USA etwa 21 Dollar — ansonsten truckertaugliche Preise — Beans, Cole Slaw usw. waren die typischen Beilagen — eine gewisse Planung für eine solche Tour ist auf jeden Fall ratsam) .

Verabschiedung

00:28:50

Outro

00:29:49

Fotos zu den Themen dieser Episode:

BBQ-Tour2012 - Uli 03
BBQ-Tour 2012 – Uli, sein Team und Gastgeber
BBQ-Tour2012 - Uli 02
BBQ-Tour 2012 – Straßenschild
BBQ-Tour2012 - Uli 01
BBQ-Tour 2012 – Typisches BBQ-Restaurant

Über Nico

Apple-User, Musik(hörer), Grafikdesigner, (Segel)Flieger, Handballer, Geocacher (MoAdventureTeam) und Kakao-Trinker. Kaffee ist auch toll! ;) Ach ja: Grillen natürlich ebenfalls!

auch interessant

Pottfeuers Krautrauch Gesamtset

Krautrauch von Pottfeuer – Fünf verschiedene Räuchergewürzmischungen

Krautrauch – so haben die Jungs von Pottfeuer ihre neue Räuchergewürzmischung genannt. Axel von Pottfeuer …

One comment

  1. Bin glücklicherweise auf diesem Blog gelandet. Klasse Podcast!

    Ich bin begeisterter USA-Fan und liebe BBQ. In den USA klapper ich gerne die BBQ-Restaurants der “Locals” ab und liebe dabei die einfachen Hinterhof-Restaurants mit ordentlichem Essen. Holy Trinity!

    Habe mir für zuhause einen Kugelgrill von Weber gegönnt und bisher Ribs und Brisket gesmoked, aber “Pulled Pork” ist zuhause eine Herausforderung.

    Freue mich auf schon auf neue Folgen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: