Home / Grillen / Rezepte / Chicken / #MEATUP_CGN Rezept: Chicken Lollies

#MEATUP_CGN Rezept: Chicken Lollies

Zu unserem letzten #Meatup_cgn hat ja jeder was zum Grillen mitgebracht.

Mein kulinarischer Beitrag waren die Chicken Lollies. Es ist ein großartiges Rezept, sie sind einfach vorbereitet, relativ preiswert im Einkauf und gut mit den Fingern zu essen. Auf einem Kugelgrill werden Sie bei geschlossenem Grill indirekt gegart.

Zutaten:
3 kg Hähnchenhaxen
Rub:
8 EL Paprikapulver
2 EL Brauner Zucker
4 TL Salz
2 TL Selleriesalz
2 TL schwarzer Pfeffer
2 TL Cayennepfeffer (je nach gewünschter Schärfe)
2 TL Senfpulver
2 TL Zwiebelpulver

BBQ-Sauce:
200 Gr. Ketchup
4 EL Sojasauce
1 EL Liquid Smoke / wahlweise auch 2 TL geräucherte Paprika
2 EL Brauner Zucker

Lollies

Zubereitung: Die Haut mit einer Schere oben rund um den Knochen mit den Sehnen durch schneiden. Am Ende des Knochens die Haut wie auf dem Foto durch schneiden und abziehen

Jetzt die restliche Haut und das Fleisch runter schieben, so dass das Fleisch zu einer Kugel wird. Das Hähnchen mit dem Rub einreiben und abgedeckt über Nacht in der Trockenmarinade ziehen lassen. Auf einem Kugelgrill bei indirekter Hitze garen. Am besten bei 110 Grad drei Stunden. Wenn man mal nicht so viel Zeit hat, dann gehen auch 160 Grad bei einer Stunde.
15 Minuten vor dem Servieren die Chicken Lollies mit der BBQ Sauce einpinseln!

Shot by David Brych
Shot by David Brych

Über Martin

Glücklicher Dad aus der Kölner Südstadt, verheiratet, leidenschaftlicher Koch, 360 Gamer (Gamertag: LatenightBlock), Iphone4/iPad2 User, Cambionaut und Blogger! Mein Foodblog: www.soupsfornoobs.com; Mein Autotumblr: carsofcologne.tumblr.com; Redaktionsmitglied von www.einfachmalgetest.de

auch interessant

Flavorizer Bars Artikelbild

Flavorizer Bars aus Edelstahl

Flavorizer Bars aus Edelstahl für Weber-Grills? Flavorizer Bars kennt jeder Besitzer eines Weber-Gasgrills der Serie …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: