Home / Bücher und Magazine / MEAT IN Ruhrgebiet – Der Guide für Fleischschmecker

MEAT IN Ruhrgebiet – Der Guide für Fleischschmecker

MEAT IN Ruhrgebiet Cover

Seit dem 20. Dezember 2016 gibt es die MEAT IN Ruhrgebiet im Handel. Nachdem das Team der MEAT IN sich in der ersten Ausgabe mit Köln und Umgebung beschäftigt hatte, war in Heft Nummer 2 die Düsseldorfer Gegend Hauptthema des Guides für Fleischschmecker.

Willkommen im Pott, ihr Fleischliebhaber!

In der dritten Ausgabe geht es nun um das Ruhrgebiet. Früher für Industrie und Kohle bekannt, hat sich das Ruhrgebiet gemausert und bietet nun neben jeder Menge Kultur auch einiges an kulinarischen Highlights. Ich persönlich habe mich über den Schwerpunkt Ruhrgebiet sehr gefreut, da ich direkt am Rande des Ruhrgebietes wohne und ich sehr auf die geballten kulinarischen Informationen gespannt war.

MEAT IN Ruhrgebiet Beispielartikel 1

Auf 172 Seiten geht es in der dritten Ausgabe der MEAT IN um Fleisch, Rezepte und Genuss. 84 Adressen finden sich im Heft. Vom Metzgereien, über Bauernhöfen und Fleischproduzenten bis hin zu Restaurants wird hier alles abgedeckt um das beste Fleisch im Ruhrgebiet zu finden. Egal ob Steak oder Burger – die passende Adresse und der ein oder andere Geheimtipp sollte hier auf jeden Fall dabei sein.

MEAT IN Ruhrgebiet Beispielartikel 2

Über den Fleischtellerrand gucken

Das Ruhrgebiet ist schön, aber das MEAT IN-Team schaut auch ein bisschen über den  Tellerrand hinaus. Der “Winepunk” Marco Zanetti bricht ein bisschen mit den Wein-Konventionen und geht den Weinkomsum mal etwas anders an 😉 Außerdem gibt es eine kleine Exkursion nach Down Under: in der MEAT IN Ruhrgebiet gibt es ein Australien-Special, unter anderem mit einem Interview dem australischen Metzger Anthony Puharich.

Rezepte und mehr

MEAT IN Ruhrgebiet Beispielartikel 3

Wer lieber zuhause kocht, findet in der MEAT IN Ruhrgebiet einige Rezepte zum nachkochen bzw. nachgrillen. Abgerundet wird das Heft durch News und Infos aus der Gastronomie-Szene. Außerdem gibt es jede Menge Produktvorstellungen rund um Küche und Grill. Hier kann man sich einen guten Überblick verschaffen. Seien es jetzt die neuesten Grills, außergewöhnliche Gadgets für die Küche oder ähnliches.

Fazit MEAT IN Ruhrgebiet

Wie schon die ersten beiden Ausgaben ist auch die Ruhrgebiets-Ausgabe der MEAT IN ein schickes Heft geworden. Der Inhalt stimmt und auch die Optik des Heftes überzeugt. Wer im Ruhrgebiet oder im Einzugsgebiet wohnt, der sollte sich das Heft auf jeden Fall besorgen. Die MEAT IN Ruhrgebiet gibt es in vielen Zeitschriftenläden und Kiosken. Wer das Heft im lokalen Handel nicht findet, kann es auch direkt im Internet auf der MEAT IN-Seite bestellen. Geliefert wird portofrei, man zahlt nur den normalen Heftpreis.

Seit dem 20. Dezember 2016 gibt es die MEAT IN Ruhrgebiet im Handel. Nachdem das Team der MEAT IN sich in der ersten Ausgabe mit Köln und Umgebung beschäftigt hatte, war in Heft Nummer 2 die Düsseldorfer Gegend Hauptthema des Guides für Fleischschmecker. Willkommen im Pott, ihr Fleischliebhaber! In der dritten Ausgabe geht es nun um das Ruhrgebiet. Früher für Industrie und Kohle bekannt, hat sich das Ruhrgebiet gemausert und bietet nun neben jeder Menge Kultur auch einiges an kulinarischen Highlights. Ich persönlich habe mich über den Schwerpunkt Ruhrgebiet sehr gefreut, da ich direkt am Rande des Ruhrgebietes wohne und…

MEAT IN Ruhrgebiet

Umfang - 8.5
Inhalt - 9
Design - 8.5
Preis/Leistung - 10

9

Ein guter Überblick über die Gastronomie-Szene im Ruhrgebiet, mit dem Schwerpunkt auf Burger, Steak und sonstigem Fleisch.

User Rating: 5 ( 1 votes)

Über Nico

Apple-User, Musik(hörer), Grafikdesigner, (Segel)Flieger, Handballer, Geocacher (MoAdventureTeam) und Kakao-Trinker. Kaffee ist auch toll! ;) Ach ja: Grillen natürlich ebenfalls!

auch interessant

Das fette Buch Artikelbild

Das fette Buch: Burger, Bier & Fritten – eine Buchrezension

Das fette Buch ist erschienen. Endlich ist es soweit! Das Team hinter dem Kölner-Kult-Burger-Laden Die fette …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: