Home / Episode / FGH038 – Jonas Taureck von Petromax

FGH038 – Jonas Taureck von Petromax

Wir haben uns mit Jonas Taureck getroffen. Jonas ist Inhaber und Geschäftsführer der Firma Petromax. Die Firma ist unter anderem für ihre gusseiserne Produkte wie die Feuertöpfe, Pfannen usw. bekannt. Wir haben mit Jonas über die Firma Petromax gesprochen. Wie er zur Firma kam, was es an Neuheiten geben wird und was die Traditionsmarke Petromax ausmacht. Auch "Feuerhand", die zweite Marke der Petromax-Gruppe, ist ein Thema. Außerdem klären wir, warum Jonas mittlerweile eine Schichtfleisch-Allergie hat.

Mitwirkende dieser Folge:

avatar Nico Buch Amazon Wishlist Icon
avatar Martin Block Amazon Wishlist Icon
avatar Jonas Taureck

Shownotes:

Intro 00:00:00

Begrüßung Jonas Taureck

00:00:25

(Wir sind zu Besuch bei Jonas Taureck von Petromax — Zu Petromax gehören zwei Marken: Petromax und Feuerhand) .

Outdoor-Cooking und Grillen

00:01:31

(zwischen Outdoor-Cooking und Grillen gibt es eine gewisse Schnittmenge und Paralleln — Jonas muss für seine Freunde und Bekannte eigentich immer Schichtfleisch machen, der Klassiker aus dem Dutch Oven) .

Petromax-Neuheiten

00:02:28

(die Petromax-Muffinform kam dieses Jahr bereits auf den Markt — neu: zwei Dutch Oven-Tische mit Gasbrennern. Ein Modell mit einem Brenner ("45er" und ein Modell mit zwei Brennern ("90er"). Jeder Brenner verfügt über eine Leistung von 7,5 Kw. Die Tische sind so gebaut, dass alle Töpfe aus dem Petromax-Sortiment drauf passen.)  — Technisch bedingt gibt es bei den Tischen natürlich keine Oberhitze (Die Tische sind zerlegbar und können mitgenommen werden — Es gibt nun eigene Petromax-Briketts namens cubix — Früher gab es schon mal Briketts von Petromax, aber die waren in Jonas' Augen nicht perfekt, weshalb man das Projekt wieder stoppte. — die neuen Briketts sind in Kooperation mit McBrikett entstanden — Petromax hat die Zeichesätze entworfen: mit Luftleitsystem, bestimmte Form mit großer Auflagefläche, geringer Verbrauch, hohe Wärmeausbeute — Nachhaltige Produktion, da die Petromax-Briketts aus Resten der Kokosnussmilch-Produktion hergestellt werden — die Briketts sind übrigens glutenfrei. Hilfreich für Leute, die hochempfindlich auf Gluten reagiert) .

Die 2. Marke: Feuerhand

00:07:52

(Feuerhand ist die zweite Marke aus dem Hause Petromax — Früher waren Petromax und Feuerhand Wettbewerber — als früher die Petromax-Lampe auf den Markt kam, war das im Prinzip wie die Einführung des iPhones — Ende 2014 konnte Petromax die Marke Feuerhand übernehmen — Feuerhand-Sturmlaternen werden komplett in Deutschland gefertigt — Feuerhand steht mehr für Produkte Richtung Garten, Ambiente, stationär — Petromax ist der Marlboro-Mann ohne Zigarette, man ist unterwegs, kocht draußen) .

Neuheit: Feuerplatte für den Pyron

00:11:06

(die Feuerplatte ist ein Zubehörteil für den Feuerhand Pyron — der Pyron ist eine Feuertonne die mit dem Kamineffekt und Holzvergaserprinip arbeitet — die Feuerplatte soll dem Pyron mehr Funktionalität verleihen — die Platte hat einen Durchmesser von 57 cm — Gewicht liegt bei ca. 12, 13 kg — die Maße haben praktische Gründe: das Standardmaß bei DHL liegt bei 60 x 60 x 120 cm, alles was größer wäre, würde Extra-Transportkosten verursachen) .

Die Petromax Dieselhexe

00:14:34

(Die Dieselhexe ist ein Magirus Deutz Merkur Baujahr 1963 — die Wahl fiel auf diesen LKW, statt einen 0815-Standard-Messestand zu nehmen — es ist genau der gleiche LKW, mit dem Jonas früher selbst unterwegs war — so ein LKW ist die beste Promotion für eine Firma wie Petromax) .

Wie Jonas zu Petromax kam

00:16:22

(Jonas Erstkontakt mit Petromax war im Niger — dort sah er auf einer Tour die Petromax-Lampe im Einsatz — zuhause hat Jonas dann angefangen, die Lampen zu kaufen und zu verkaufen — irgendwann wurde es immer größer und größer — Ende 2006 wurden dann die Rechte von Petromax übernommen — als erstes wurde die Lampe dann wieder auf Vordermann gebracht — nach und nach kamen dann neue Produkte dazu — Petromax, besonders die Laternen, sind weltweit bekannt — Jonas ist dankbar, eine solch tolle Marke zu haben — Leute finden Lampen vom Großvater auf dem Dachboden und bekommen immer noch Ersatzteile — auch die gusseisernen Produkte sind für die Ewigkeit gemacht, je älter die sind und je öfter sie genutzt werden, desto besser werden sie — der Wert steigt mit der Benutzung) .

Der überarbeitete Perkulator

00:22:03

(der Perkulator ist nun von innen aus Edelstahl — Grund für die Änderung: irgendwann machte es mal die Runde, dass Aluminium gesundheitsschädlich sei. Um das Thema direkt im Keim zu ersticken, wurde das Alu-Inlay durch die Edelstahl-Variante ersetzt.) .

Verabschiedung

00:23:00

(bei Fragen zu Petromax einfach etwas in die Kommentare schreiben — die Petromax-Artikel im Blog sind übrigens alle höchst nachgefragt) .

Outro 00:23:59

Fotos zu den Themen dieser Episode:

Jonas Taureck
Foto: Petromax GmbH

Petromax-Messestand spoga+gafa 2017

Petromax-Briketts Verpackung

Petromax-Briketts

Petromax Dutch Oven-Tisch

Petromax/Feuerhand-Stand

Feuerhand-Feuerplatte

Petromax-Dieselhexe

Neuer Perkulator

Mehr Grillpodcast? Kein Ding, ihr findet uns auf:

Über Nico

Apple-User, Musik(hörer), Grafikdesigner, (Segel)Flieger, Handballer, Geocacher (MoAdventureTeam) und Kakao-Trinker. Kaffee ist auch toll! ;) Ach ja: Grillen natürlich ebenfalls!

auch interessant

Petromax Waffeleisen Artikelbild

Petromax Waffeleisen im Test

Das Petromax Waffeleisen gibt es seit März 2016 im Handel. Ich habe das Waffeleisen aus …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: