Home / Bücher und Magazine / Weber’s Classics – Die besten Originalrezepte der Grill-Pioniere

Weber’s Classics – Die besten Originalrezepte der Grill-Pioniere

Weber’s Classics – Die besten Originalrezepte der Grill-Pioniere – so lautet der Name des Buches, welches vor Kurzem bei mir eingetroffen ist. Kochbücher boomen gerade eh sehr und auch der Markt für Bücher speziell über’s Grillen wächst und wächst. Vor allem jetzt zur Sommerzeit.

Weber’s Classics

Das Buch ist kein Leichtgewicht: 336 Seiten als Hardcover, randvoll mit Grill-Infos und Rezepten. Autor ist Jamie Purviance, er hat auch schon die ganzen anderen Weber-Grillbücher geschrieben. Das bekannteste dürfte die 2010 erschienen Grillfiebel sein. Das hier vorliegende Buch Weber’s Classics ist Anfang 2013 in der 1. Auflage im bekannten GU-Verlag erschienen und behandelt das Thema Grillen sehr umfangreich.

Weber's Classics Buchcover

Rezepte

Grill-Rezepte machen natürlich den Großteil des Buches aus. Ganze 225 Grill-Rezepte findet der Grillfan im Weber’s Classics. Die Rezepte werden unterteilt in Vorspeisen, Rind und Lamm, Schwein, Geflügel, Seafood, Gemüse und Beilagen sowie Desserts. Abgerundet wird das Ganze dann noch durch verschiedene Rezepte für Marinaden, Rubs und Soßen. Eine gute, abwechslungsreiche Sammlung.

Weber's Classics Inhalt

Hier sollte eigentlich jeder etwas nach seinem Geschmack finden. Sehr schön: jede Rezept-Kategorie wird mit einem Grill-Kompass eingeleitet. Dieser Grill-Kompass geben einem eine gewissen Übersicht über die Grillzeit der verschiedenen Fleischarten der jeweiligen Rubrik. Für Fortgeschrittene jetzt eher uninteressant, aber für Grill-Neulinge auf jeden Fall eine gute Orientierung. Zusätzlich zum Grill-Kompass gibt es dann auch immer noch das sogenannte Grill-Wissen. So wird zum Beispiel in der Rubrik Geflügel erklärt, wie man das perfekte Hähnchen zaubert oder wie das genau mit dem Bierdosen-Huhn funktioniert.

Insgesamt kann man sagen, dass der Rezept-Teil des Buches sehr durchdacht konzipiert wurde. Sowohl Grill-Anfänger als auch Veteranen des heißen Rostes können in meinen Augen damit etwas anfangen und tolle Gerichte auf den Grill zaubern. Gerade die breite Themenvielfalt gefällt mir sehr gut. Klar, man kann dann jetzt nicht auf 50 Rezepte pro Rubrik eingehen. Dafür gibt es dann die entsprechenden Themen-Bücher, die sich wirklich nur diesem Thema (zum Beispiel Rindfleisch) widmen.

Grundlagen des Grillens & Zubehör

Neben dem Rezept-Teil gibt es zu Beginn des Buches eine Übersicht über verschiedene Grilltechniken, Grillmodelle, Zubehör etc. Da das Buch aus dem Hause Weber ist, wird natürlich auch brav das gesamte Weber-Sortiment vorgestellt: vom Pizzastein, über Wok-Einsätze bis hin zur Grillzange und Thermometer. Wie schon bei den Rezepten bekommt man auch hier einen guten Überblick.

Weber's Classics Grillhelfer

Weber's Classics Geschichte

Sehr schön ist auch das Kapitel “Grundlagen des Grillens“. In diesem Artikel werden – wie der Name schon sagt – grundlegende Dinge wie zum Beispiel “Grillen mit direkter und indirekter Hitze” oder “Langsames Grillräuchern” erklärt.

Fotos

Die Fotos im Buch stammen alle von Tim Turner, für das Foodstyling war Lynn Gagné verantwortlich. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, alle Rezepte sind schön bebildert und machen Appetit auf das jeweilige Gericht.

Weber's Classics Rezept

Weber's Classics Grillküche

Verarbeitung

Weber's Classics Verarbeitung

Das Buch ist insgesamt sehr hochwertig: dickes Papier, eine ordentliche Bindung, gute Druckqualität und als Hardcover auf den Markt gebracht. Der Umschlag ist zwar “nur” in Leder-Optik gehalten und ist ein ganz normaler Pappdeckel-Umschlag, aber durch die Lack-Veredelung der Schrift und der Logos auf Vorder- und Rückseite kommt es sehr schick daher. Hier stimmt einfach alles und man bekommt ein tolles, hochwertiges Buch für sein Geld. Ach ja, apropos Geld: das Buch kostet übrigens € 24,99.

Fazit

Auf knapp 340 Seiten wird im Buch “Weber’s Classics” die Vielfalt des Grillens aufgezeigt. Neben vielen tollen Rezepten werden auch einige gute Tipps und Tricks rund um’s Grillen gezeigt. In meinen Augen ist das Buch das ideale Geschenk für alle Neu-Grillbesitzer. Aber auch alte Grill-Hasen werden dort noch den ein oder anderen Kniff drin finden. Und Rezept kann mann bekanntlich ja nie genug haben.

Das Buch habe ich übrigens beim Online-Shop Casando.de bestellt. Der Shop ist “Weber Premium Online Dealer” und hat neben den ganzen Weber-Grillbüchern auch das gesamte sonstige Weber-Sortiment auf Lager.

Weber’s Classics” ist dort für € 24,99 erhältlich. Der Versand war super flott, ich habe das Buch Freitag Vormittags bestellt, am Samstag klingelte bereits der Postbote.

Über Nico

Apple-User, Musik(hörer), Grafikdesigner, (Segel)Flieger, Handballer, Geocacher (MoAdventureTeam) und Kakao-Trinker. Kaffee ist auch toll! ;) Ach ja: Grillen natürlich ebenfalls!

auch interessant

Weber-Spielzeuggrill Artikelbild

Weber Spielzeuggrill

Ein Spielzeuggrill von Weber? Ja, sowas gibt es wirklich! 😉 Die Firma Theo Klein stellt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: